Aktuelles

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer

Wappen sw

Sehr geehrte ehrenamtliche Helferinnen und Helfer,
liebe Kameradinnen und Kameraden,

Sie haben bereits Nachricht von unserem Kreisbrandrat Martin Lackner (unter Downloads) bekommen, in der er sich in aller Form für Ihren ehrenamtlichen Einsatz im Katastrophengebiet an der Ahr in der vergangenen Woche bedankt. Diesen Dank schließe ich mich gerne in voller Respekt an. Ich bin sehr froh und dankbar, dass sie alle wohlbehalten aus diesem belasteten Einsatz wieder nach Hause zurückgekommen sind. Für diesen Dienst wird sich der Landkreis Eichstätt in naher Zukunft erkenntlich zeigen. Sie haben in den Tagen, in denen Sie vor Ort waren, mit vollen Kräften Hilfe geleistet und den schwerstbetroffenen Bürgerinnen und Bürgern dieser Region das Gefühl gegeben, dass sie nicht alleine sind. Mit jedem Handgriff haben Sie Gutes getan und gleichzeitig Bayern, den Landkreis Eichstätt und natürlich auch Ihre Heimatgemeinde vertreten. Dafür danke ich Ihnen von Herzen, denn Sie haben mit ihrem Einsatz eine Brücke geschlagen, die länger tragen wird.

Außerdem werde ich dieses Schreiben auch an alle Bürgermeister im Landkreis versenden, verbunden mit dem Aufruf unseres Kreisbrandrates, die Katastrophenregion weiterhin auch finanziell zu unterstützen. Ich bin der Meinung, man hilft am liebsten den Menschen, die man kennt und zu denen man eine Beziehung aufgebaut hat. Diese Beziehung zwischen dem Landkreis Eichstätt und der Ortsgemeinde Altenahr haben Sie vergangene Woche geschaffen. Herzlichen Dank dafür.


Mit freundlichen Grüßen

Alex Anetsberger
Landrat

drucken nach oben