Aktuelles

Klärschlammverbrennung in der MVA Mailing

Müllverbrennung

Lt. Dr. Irene Lindner, Geschäftsleitung des Zweckverbandes Müllverwertungsanlage Ingolstadt (MVA), wird derzeit das Konzept zur Klärschlammbehandlung und mögliche Alternativen nochmals gutachterlich geprüft und entsprechend den Ergebnissen möglicherweise angepasst. Das Gutachten ist für Dezember 2021 angekündigt. 

Inzwischen klärt die Interessengemeinschaft weiter über das Vorhaben und die Folgen auf, die Klärschlammverbrennung in der MVA Mailing auszuweiten. Die umfangreiche Präsentation finden Sie unter Downloads.

Auf der kommenden Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 07.10.21, ab 20:00 Uhr, wird sich der Gemeinderat mit einem „Grundsatzbeschluss zu einer möglichen regionalen Klärschlammkooperation im Ingolstädter Stadtteil Mailing“ befassen.

Rainer Stingl, Erster Bürgermeister

drucken nach oben